Merkmale
  • 16000 W Gesamt-Dauerleistung
  • 40-Bit Floating-Point-Signalverarbeitung, bis zu 96 kHz
  • Internes 32-Bit Fixed-Point-Routing
  • FiRPHASE, Bass Motion Control, Bass Shaper
  • RDNet für netzwerkbasiertes Management
  • 4,3-Zoll-TFT-Farbtouchscreen
  • Umfassende integrierte Signalverarbeitung mit Delay, EQ, Kompressor/Limiter
  • Library mit Lautsprecher-Presets

Die XPS 16K ist eine Vierkanal-Endstufe mit fortschrittlicher Signalverarbeitung und analogen/digitalen Routing-Optionen für mobile Anwendungen und Festinstallationen. Mit 4 x 4000 W Class-D-Dauerleistung an 2,7 Ohm, 40-Bit Floating-Point-Signalverarbeitung mit 96 kHz und internem Routing mit 32 Bit bietet die XPS 16K eine extreme Leistungsdichte in einem 2-HE-Gehäuse. Die sowohl für mobile Anwendungen als auch für Festinstallationen entwickelte XPS ist für den Einsatz mit Hochleistungslautsprechern vorgesehen und bietet gebrauchsfertige Konfigurationen und Presets. Natürlich kann die Endstufe auch mit Lautsprechern anderer Hersteller genutz werden. Jeder Ausgang bietet: 4000 ms Ausgangs-Delay (1372 m / 4501 ft), EQ, Frequenzweichen (Peaking, Hoch-/Tief-Kuhschwanzfilter, Hoch-/Tiefpassfilter), FIR-Filter, Multiband-Kompressor, RMS-Limiter und thermischer Limiter. Die XPS Endstufen liefern Rider-freundlichen Premium-Sound mit vollständigem Remote-Management über RDNet, einem großen, integrierten Touchscreen, herausragendem Signal-Rausch-Abstand, äußerst geringer Verzerrung und einem extrem großen Dynamikbereich.

Weiterlesen

Part number:

12100037
XPS 16K
EU, EAN 8024530019952

12100074
XPS 16K
US, EAN 8024530020385

12100076
XPS 16K
UK, EAN 8024530020842

Outstanding. Power. Processing.

4 x 4000 W

Class-D-Dauerleistung an 2,7 Ohm

40-bit Floating-point Signalverarbeitung mit 96 kHz
Sofort einsatzbereit
Konfigurationen und Presets für RCF Lautsprecher
Rackformat, 2 HE

für mobile Anwendungen und Festinstallationen

Flexibles 32-Bit-Routing
mit analogen, digitalen und Dante-Ein-/Ausgängen
Schutzschaltungen
für jeden Endstufenkanal und das Netzteil
Responsive Image

Festinstallationen

Qualität und Leistung für Festinstallationen

Die XPS Serie ist die beste Wahl für leistungsstarke, fest installierte Systeme z.B. in Auditorien, Freizeitparks und an Veranstaltungsorten. Neben der perfekten Integration passiver RCF Lautsprecher über vorkonfigurierte Presets bietet XPS installationsspezifische Features wie eine erweiterte Überwachung des Systemstatus, GPIO für erweiterte Funktionen, flexibles Routing und eine perfekte Integration in unsere proprietäre RDNet Management-Plattform. 

Responsive Image

Tour Sound

Out of the Box, Into The Rack

Die XPS Endstufen glänzen bei mobilen Anwendungen auf Tournee und bei mittelgroßen bis sehr großen Live-Veranstaltungen. In Kombination mit passiven RCF Hochleistungslautsprechern bietet XPS Systemmanagement auf einem neuen Niveau. Systemdesigner haben jetzt vollständige Freiheit bei der Wahl aktiv oder passiv betriebener Lautsprecher, um die optimale Kombination aller wichtigen Faktoren wie Transportfreundlichkeit, Gewicht, Installation, Verkabelung und Einrichtung sowie vollständige Fernsteuerbarkeit über RDNet umzusetzen.

Responsive Image

Unschlagbare Leistung auf einem neuen Niveau

Modulare 4-Kanal-Endstufe

Die XPS 16K bietet eine extreme Leistungsdichte mit 4 x 4000 W Dauerleistung im 2-HE-Rackformat für mobile Anwendungen und Festinstallationen. Sie verfügt über vier analoge und digitale AES/EBU-Ein-/ Ausgänge, ist für Dante Audio vorbereitet und bietet eine umfassende Signalverarbeitung sowie Tuning- und Routing-Funktionen - alles mit einer Sampling-Rate von 96 kHz. Das fortschrittliche und modulare Schaltungsdesign gewährleistet Redundanz und volle Skalierbarkeit. Zudem steht eine umfassende Auswahl an RCF Lautsprecher-Presets mit leistungsstarker Signalverarbeitung für das Tuning des gesamten Systems zur Verfügung.

4 x 4000 W

CONTINUOUS POWER OUTPUTS

Eine neue Ära des Soundmanagements

Die XPS 16K folgt der RCF-Philosophie durch ihren systemoffenen Ansatz, der Systemdesignern die vollständige Freiheit lässt, aktive oder extern verstärkte Module für ihr System zu wählen. Somit ermöglicht sie eine optimale Kombination aller wichtigen Faktoren wie Transportfreundlichkeit, Gewicht, Installation, Verkabelung und Einrichtung sowie vollständige Fernsteuerbarkeit aller angeschlossenen Geräte über RDNet. 

Leistung, auf die Sie sich verlassen können

Zum Kern unserer Unternehmensphilosophie bei RCF gehört es, Installateuren und Tontechnikern die beste Audiotechnologie und einen transparenten, leistungsstarken Sound zu bieten. RCF entwickelt seit 1949 Endstufen und Schallwandler für den professionellen Markt, und die XPS 16K markiert einen neuen Meilenstein in der Reihe unserer Produktinnovationen. 

Spezifikationen
Technische daten (Verstärker)
Klasse Verstärker:
D
Output power (EIAJ 8:32 all channels driven):
4 x 4000 W @ 2.7 ohm
4 x 2600 W @ 4 ohm
4 x 1400 W @ 8 ohm
Frequenzgang (-3dB):
20 Hz ÷ 23000 Hz
SNR Analog inputs (unweighted):
>111 dB
SNR Digital inputs (unweighted):
>115 dB
Übersprechen:
<70 dB
THD+N (20 Hz ÷ 20000 Hz,1000 W @ 4 ohm):
<0.2 %
Gain (linear mode @ 0 dB):
32 dB
Damping factor (@ 4 ohm, 20 Hz ÷ 1500 Hz):
>95
Max burst length (@ 50 Hz, CF = 7 dB, 4 ohm, 1% THD+N):
200 ms
Input-sektion
Gesamtzahl an Eingängen:
8
Line-Eingang:
4
Leitungsverbinder:
XLR
Digital-Eingang:
4
Digital-Verbindung:
XLR
Digital-Typ:
AES/EBU
Schaltkontakteingänge (GPI):
2
Programmierbare GPI
Yes
Galvanisch Getrennter Schaltkontakteingang (GPI)
2
Ausgangs-sektion
Signal-Ausgangsnummer:
4
Ausgangsbuchsen:
XLR
Anschluss Versorgungsspannung:
Speakon
Schaltkontaktausgänge (GPO):
3
Programmierbare GPO
Yes
Prozessing
DSP:
2 SHARC, 40-bit floating point, 96 kHz
2 ADAU, 32-bit fixed point, 96 kHz
EQ-Filter:
Peaking | HI/LO-shelving | HI/LO-pass (Butterworth, Linkwitz-Riley, Bessel)
Advanced algorithms:
FiRPHASE technology | BASS shaper | air compensation | mid-low correction | driver excursion control | dynamic PEQ | multi-band compressor | pilot tone detection | backup recovery strategy | impedance load measurement
Kompressoren:
RMS limiter | dynamic compressor | power limiter | thermal compressor
Delay:
0 ÷ 4000 ms (each channel)
Klangeinstellungen:
Yes
Hochpass-Filter:
10 Hz ÷ 1000 Hz
Crossover:
2500 ÷ 3500 Hz
Automatische Gain Regelung:
Yes
Konfiguration und steuerung
Konfiguration:
Front panel touch screen, PC Software
Network:
Gigabit ethernet
RCF speakers presets:
Yes
Priorität:
Yes
Protokolle für die Systemintegration:
Proprietary OSC based protocol, Q-SYS
RDNet:
Yes
Schutzschaltungen
Kühlung:
Forced
Kurzschluss:
Yes
Thermisch:
Yes
DC:
Yes
Sicherung:
Yes
VHF (Very High Frequencies):
Yes
Betriebsbedingungen
Temperature range - Continuous operation:
-5°C ÷ +40°C / +23°F ÷ +104°F
Temperature range - Reduced output power:
-5°C to +50°C / +23°F to +122°F
Fan noise idle < (dBA):
<35 dBA
Fan noise max < (dBA):
<64 dBA
Strombedarf
Betriebsspannung (V ~ Hz):
90-240 V~ 50/60Hz
Nominal current AC @ 100-120 V:
30 A
Nominal current AC @ 220-240 V:
16 A
Stand by power consumption:
20 W
Idle power consumption:
90 W
Stromverbrauch (MAX (W):
5800 W
Main fuse:
Internal
Standardkonformität
Safety agency:
CE compliant, UL 62368-1, 3rd Ed.
CSA C22.2 No. 62368-1:19, 3rd Ed.
Physikalische daten
Griffe:
2 metal handles for rack mount
Farbe:
Black - RAL 9005
Rack-Einbau:
19", 2U
Größe
Höhe:
88.7 mm / 3.49 inches
Breite:
482 mm / 18.98 inches
Tiefe:
482.4 mm / 18.99 inches
Gewicht:
15 kg / 33.07 lbs
Versandinformationen
Verpackung Höhe:
150 mm / 5.91 inches
Verpackung Breite:
580 mm / 22.83 inches
Verpackung Tiefe:
600 mm / 23.62 inches
Verpackungsgewicht:
18 kg / 39.68 lbs
Downloads
HANDBÜCHER
PDF
6,8 MB
28-03-2023
DATENBLÄTTER
PDF
1,3 MB
05-02-2024
PDF
1,4 MB
05-02-2024
PDF
1,3 MB
05-02-2024
PDF
1,3 MB
05-02-2024
PDF
1,3 MB
05-02-2024
TXT
3 KB
05-02-2024
EINHALTUNG VON NORMEN
PDF
55 KB
10-05-2023
ZEICHNUNGEN
PDF
1,7 MB
12-12-2023