Merkmale
  • ETHERNET (REMOTE CONTROL) AND USB (DIRECT CONTROL) PC CONNECTION TO RDNET
  • CONTROL UP TO 8 SUB-NETS OF UP TO 32 SLAVE DEVICES
  • ALL DEVICES ARE CYCLICALLY SCANNED ("POLLING") 10 TIMES A SECOND
  • AUTO DETECT DEVICE PLACEMENT
  • Controlling slave devices status and functions
  • Monitoring and displaying faults and warnings sent from slave devices
  • Storing subnet user filters configuration in a removable memory card

Das RDNet Control 8 ist ein Echtzeit-Monitor- und Steuersystem, das in der Lage ist, bis zu 256 Geräte zu verwalten (32 pro Bus bei 8 Bussen). Alle von den Slaves erfassten Daten werden über USB (bei lokaler Installation) oder Ethernet (bei entfernter Installation) an den Soundtechniker übermittelt. Die Schnittstelle kann direkt über das exklusive RDNet-Protokoll mit dem Onboard-DSP von HDL-Produkten verbunden werden. Dadurch ist es möglich, einzelne Lautsprecher oder Lautsprechergruppen, spezifische Voreinstellungen oder Änderungsparameter in Echtzeit anzusprechen. Das wichtigste Merkmal von RDNet Control 8 ist jedoch, dass eine minimale Verzögerungszeit (mindestens 5/Sek.) der gesamten Systemdatenleistung, wie RMS-Signale, Kompressoraktivitäten, Temperaturen, Lüftergeschwindigkeiten und Warnungen sichergestellt wird.

Part number:

17170154
RDNET CONTROL 8
EAN 8024530016494

Responsive Image

RCF RDNet

Vernetzte steuerung und vieles mehr
RDNet ist eine solide vernetzte Management- und Steuerungsplattform für kleine, mittelgroße und großformatige Beschallungsanlagen sowie für komplexe und umfangreiche Festinstallationen. RDNet basiert auf einem proprietären Netzwerkprotokoll, das die intuitive Steuerung und Überwachung jedes einzelnen Geräts oder Objekts im RCF Audio-System ermöglicht. Mittels digitaler Signalverarbeitung für jedes Gerät können Presets oder Parameteranpassungen an einzelne Objekte oder Gruppen von Objekten gesendet werden. Netzwerknutzer können Pegel, Delay, EQ (auch phasenlineares FiR) und weitere Einstellungen ändern. Dies schließt auch die erweiterte Subwoofer-Konfiguration mit ein. RDNet ist nicht nur für Lautsprecher konzipiert – Sie können damit das Routing und Parameter verschiedenster RCF-Geräte steuern, z.B. digitale Matrizen oder Verstärker.
Responsive Image

Autoscan

Die RDNet Control 8 Einheit scannt nacheinander alle Audiogeräte und vergibt digitale Adressen. Alle im Netzwerk gefundenen Lautsprecher (und andere Audiogeräte) werden als Objekte in der Software-Übersicht hinzugefügt.
Responsive Image
for WindowsTM PC
Spezifikationen
Allgemeine spezifikationen
Number of subnets:
8
Connectors:
RJ 45, XLR
Max number of devices (for each subnet)
32
Configuration:
PC software
PC connection:
USB (type B), Ethernet
Data storage:
SD card (max. 4 GB)
Operating voltage:
90-240 V~ 50/60Hz
Power consumption (W):
15
RDNet:
Yes
Standardkonformität
CE Zeichen:
Yes
Physikalische daten
Gehäuse Material:
Metal
Farbe:
Black
Rack-Einbau:
19", 1U
Größe
Höhe:
44 mm / 1.73 inches
Breite:
482 mm / 18.98 inches
Tiefe:
182 mm / 7.17 inches
Gewicht:
2.71 kg / 5.97 lbs
Versandinformationen
Verpackung Höhe:
106 mm / 4.17 inches
Verpackung Breite:
269 mm / 10.59 inches
Verpackung Tiefe:
544 mm / 21.42 inches
Verpackungsgewicht:
3.71 kg / 8.18 lbs